Berlin Art Week

Projekträume

Preisverleihung
Performances & Party
Ausstellungen der Preisträger

Das Netzwerk freier Berliner Projekträume und -initiativen ist ein seit August 2009 existierender Zusammenschluss.

Ziel des Netzwerks ist, eine langfristige Struktur zu etablieren, um neue Formen von Kooperation und Austausch zu ermöglichen, sich politisch zu artikulieren und für die Verbesserung von Arbeitsbedingungen einzutreten.

Das Netzwerk organisiert die sechste Preisverleihung zur Auszeichnung künstlerischer Projekträume und –initiativen der Berliner Kulturverwaltung im Rahmen der Berlin Art Week.

Die ausgezeichneten Berliner Projekträume und –initiativen 2017 präsentieren verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen in ihren Räumen oder im öffentlichen Raum.

Preisträger 2017

ACUD MACHT NEU
Archive Kabinett e.V.
Art Laboratory Berlin
bi’bak
CargoCult 
Donau Ecke Ganghofer
Espace Surplus
G.A.S-station
Institut für Alles Mögliche
KRONENBODEN
Kurt-Kurt
La Plaque Tournante
Manière Noire
Organ kritischer Kunst
SCOTTY
SOMA Art Gallery
>top Schillerpalais
WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.
ZK/U
ZONA DYNAMIC

Logo Logo