News

Goldener Löwe für Arthur Jafa © Andrea Avezzù

13-05-19

ARTHUR JAFA GEWINNT GOLDENEN LÖWEN

Der Videokünstler und Filmemacher Arthur Jafa ist für sein Video „The White Album“ mit dem Goldenen Löwen als bester Künstler der diesjährigen Venedig-Biennale ausgezeichnet worden. Sein Video, das in der Hauptausstellung „May You Live in Interesting Times“ gezeigt wird, ist ein Collage aus selbst gedrehten Szenen und Hassvideos aus dem Internet, die den Alltagsrassismus in den USA thematisieren. Die Juryleiterin Stephanie Rosentahl, Direktorin des Gropius Bau, erklärt zur Wahl Jafas, seine Arbeiten seien „sehr politisch und gleichzeitig unglaublich verführerisch.“ Bereits während der Berlin Art Week 2018 waren Jafas Arbeiten in der Julia Stoschek Collection Berlin zu sehen, die den US-amerikanischen Künstlers in seiner ersten großen Ausstellung in Deutschland präsentierte. Wir gratulieren Arthur Jafa zu seinem verdienten Gewinn!