News

© Bani Abidi: Karachi Series I, 2009, Courtesy of Artist & Experimenter, Kolkata

07-06-19

GROPIUS BAU—BANI ABIDI ZEIGT THEY DIED LAUGHING

Die Künstlerin Bani Abidi stellt ihre subtil humorvollen, poetischen Arbeiten im Gropius Bau aus. Bekannt für ihre unverwechselbare Filmästhetik, zeigt Abidi erstmals eine große Einzelausstellung in Berlin. Ihre Filme, Zeichnungen, Fotos und Installationen packen politische Themen an und zeigen Szenen aus Karatchi, ihrer Geburtsstadt oder anderen Orten in Pakistan und Berlin. In ihren Kurzfilmen geht es um allgemein gültige, kluge Beobachtungen zum Leben, oft werden fiktionale Elemente eingewoben. So durchziehen komisch-absurde Momente und schwarzer Humor das Werk der Künstlerin, die abwechselnd  in Berlin-Rixdorf und Karatschi lebt und arbeitet. They died laughing erzählt „Geschichten von ehrgeizigen Träumen und vom Scheitern und behandelt dabei das Verhältnis zwischen Staatsmacht, Patriotismus und Größenwahn“. (Gropius Bau) Eine sehenswerte Schau, die noch während der Berlin Art Week 2019 zu sehen sein wird.

 

BANI ABIDI: THEY DIED LAUGHING
6 JUN— 22 SEP 2019
Eröffnung 5 JUN, 19 Uhr

GROPIUS BAU
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

MI—DO 10—19 Uhr
DI geschlossen

Eintritt 15,- Euro (10,- ermäßigt)