News

© GASAG / Beatrice Grundheber

27-07-18

NETZ — AKTUELLE AUSSTELLUNG IM GASAG KUNSTRAUM

Seit Mitte Juni  ist im GASAG Kunstraum eine Einzelausstellung mit Werken des Berliner Konzeptkünstlers und Architekten Robert Patz zu sehen. Für die Ausstellung „Netz“ hat Patz den Gasversorger aus künstlerisch-ästhetischer Perspektive untersucht und ist dabei auf das riesige Berliner Gasnetz gestoßen – ein komplexes Geflecht aus Pipelines und einem sich verästelnden Rohrsystem. Inspiriert von Planzeichnungen entwickelte der Künstler großformatige Grafiken, die das urbane Beziehungsgeflecht der Stadt, ihren Bewohnern und der GASAG zeichenhaft interpretieren.

Die Ausstellung „Netz“ läuft noch bis zum 12. Oktober 2018 im GASAG Kunstraum.