News

28-07-17

NEU DABEI IN DIESEM JAHR: VOLKSBÜHNE

Die Volksbühne Berlin stellt sich neuen Herausforderungen und versammelt ab der neuen Spielzeit Theater, Tanz, Performance, Musik, Kino, Bildende Kunst und digitale Kulturen unter einem Dach. Damit passt sie als Partner in das Programm der Berlin Art Week und ist ab 14. September mit dem Projekt des französischen Tänzers und Choreografen Boris Charmatz dabei. Charmatz stellt sein sechsstündig konzipiertes Stück „A Dancer’s Day – Ein Tag im Leben eines Tänzers“ vor. Es geht um Grenzüberschreitungen und Gemeinschaft. Die Besucher folgen den Tänzern innerhalb des weitläufigen Flughafenhangars und können selbst Sequenzen aus der neuen Choreografie proben.