News

04-07-17

SHORTLIST FÜR ERSTEN GALERIENPREIS BEKANNTGEGEBEN

Für den VBKI-Preis BERLINER Galerien, der erstmals vom Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) und dem Landesverband Berliner Galerien (lvbg) in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe vergeben wird, wurden drei Galerien nominiert, von denen eine im September für den mit 10.000 Euro dotierten Galerienpreis ausgewählt wird. Nominiert sind die Berliner Galerien KM, gegründet 2012, Katharina Maria Raab, gegründet 2014, und die Sexauer Galerie, gegründet 2013. Die Preisverleihung findet am 15. September statt. Der Preis soll der Förderung des Kunstmarktstandortes Berlin dienen und Galerien zukommen, die durch ihr herausragendes Ausstellungsvorhaben in Erscheinung getreten sind, das zur Berlin Art Week 2017 realisiert wird.