Kalender

  • Mi 26.09
  • Do 27.09
  • Fr 28.09 , 13:00h
  • Sa 29.09 , 13:00h
  • So 30.09 , 13:00h

©Kinderhook & Caracas: Bisagra—Fashion Week

Ausstellung, Projektraum
Kinderhook & Caracas

Runway Show 22 SEP—20 OKT 2018
Sonderöffnungszeiten zur Berlin Art Week: 28—30 SEP, 13—16 Uhr

Bisagra — Fashion Week

Bisagra ist eine Plattform, die als Treffpunkt in der fragmentierten Welt der bildenden Künste in Lima und Umgebung Verbindungen zwischen deren unterschiedlichen Manifestationen schafft, wie auch zwischen anderen Forschungsgebieten und kreativen Belangen.

Für sein Projekt bei Kinderhook & Caracas entwickelt Bisagra einen Maquila-inspirierten Prozess als ein Format der Zusammenarbeit zwischen Künstlern in Lima und Berlin. Maquila ist eine Produktionsform, bei der Rohmaterialien in ein Land zollfrei eingeführt, um dort bearbeitet zu werden (meist wegen der dortigen niedrigen Lohnkosten), und dann wieder für den Zusammenbau andernorts exportiert zu werden. Bei Fashion Week gibt es zunächst einen Workshop in Lima, bei dem Künstler gemeinsam die Muster für eine Serie von Kunstpelzmänteln entwerfen und zuschneiden. Die Stücke werden dann nach Berlin geschickt, allerdings ohne jegliche Anweisung, wie sie zusammenzusetzen sind. Ein zweiter Workshop wird dann bei Kinderhook & Caracas in Berlin mit einer anderen Gruppe von Künstlern stattfinden, die die Muster interpretieren und die Kleidungsstück fertigstellen werden. Mit den fertigen Pelzmänteln wird es dann eine spektakuläre Modenschau im Kunstraum geben, nach der die Mäntel werden als tragbare Skulpturen  ausgestellt werden.

Bisagra ist aktuell ein Projekt von Andrés Pereira Paz, Eliana Otta, Florencia Portocarrero, Iosu Aramburu, Juan Diego Tobalina und Miguel A. López. www.bisagra.org

Termine

Zurück