Kalender

  • Mi 26.09 , 17:00h
  • Do 27.09
  • Fr 28.09
  • Sa 29.09
  • So 30.09

Foto: Lars Beusker, Courtesy of SØR Rusche Collection Oelde/Berlin

Private Sammlung , Führung
SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin

26 SEP, 17 Uhr

Führung mit dem Sammler Thomas Rusche

Führung mit dem Sammler Thomas Rusche
Niederländische Meister des 17. Jahrhunderts im Dialog mit Zeitgenössischer Kunst.

Nur mit Anmeldung, deutsch/englisch

Der Kunstgang durch die SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin ist in der Berliner Kunst- und Kulturszene schon zu einer festen Instanz im Veranstaltungskalender avanciert. Mit einem Glas kühlen SØR Sekt in der Hand, lässt sich das kunstaffine Publikum von dem Sammler Thomas Rusche persönlich durch seine privaten Gemächer führen. Entgegen den gewohnten White Cube Perspektiven oder den präzise durchdachten Hängungen, die man in den monumentalen Hallen, Museen und Räumen der Kunstsammler gewohnt ist, trifft man hier auf einen Ort wo mit der Kunst gelebt wird - da steht ein Neo Rauch auf dem Boden an ein antikes englisches Bücherregal gelehnt, daneben gesellt sich ein Newcomer wie Moritz Schleime und von oben blickt eine Landschaft von Frans De Momper aus dem 17. Jahrhundert, wohlwollend auf das zufällige Arrangement. Von der Küche über das Gäste WC bis zum Schlafzimmer; die Kunst ist allgegenwärtig und brennt förmlich darauf, von den Gästen entdeckt zu werden. Mit fundiertem Wissen, elegantem Humor und voller Leidenschaft erzählt Thomas Rusche über jedes seiner Werke eine Geschichte - mal wissenschaftlich, mal philosophisch, mal anekdotisch ohne dabei zu vergessen ein galanter Gastgeber zu sein.

 

Zurück