Kalender

  • Mi 13.09
  • Do 14.09, 19:00h
  • Fr 15.09
  • Sa 16.09
  • So 17.09

©ZONA DYNAMIC
©ZONA DYNAMIC
©ZONA DYNAMIC

Ausstellung, Eröffnung
Zona Dynamic

15 SEP—1 OKT 2017
Opening 14 SEP, 7pm
@KUNSTPUNKT BERLIN Schlegelstraße 6, 10115 Berlin

Mind the Space_raumohneraum VOYEURS & OWOP

KUNSTPUNKT BERLIN
Schlegelstraße 6, 10115 Berlin

Mind Der Space_raumohneraum präsentiert eine Retrospektive zweier ZONA DYNAMIC Projektreihen, Voyeurs und One Wall One Piece, welche im Kontext der Überdenkung des Kunstraums und der Nutzung des öffentlichen Raum operiert haben. Die Ausstellung präsentiert eine neue Serie von Performances im Voyeurs Cube, sowie Videodokumentation der Voyeurs-Interventionen, die während des Month of Performance Art-Berlin in Berlins urbanem Raum stattfanden und eine Rekontextualisierung des One Wall One Piece Interventionsreihen in Form einer Installation und Publikation.
-

Voyeurs-Performer agieren nicht direkt vor der Öffentlichkeit. Sie sind innerhalb des Ausstellungsapparates eingeschlossen, ein weißer Kubus von 8m³ (2m x 2m x 2m) von dem Zuschauer ausgeschlossen sind. Das Publikum ist hier in der inspiriert, über die eigene Position als Betrachter nachzudenken. Sie haben die Möglichkeit, zu interagieren, zu sehen und zu berühren - mit der Stoffstruktur, die sie vom Performer trennt.

One Wall One Piece ist eine öffentliche Interventionsreihe, die in der städtischen Sphäre von Berlin stattfindet. Der Künstler allein oder in Zusammenarbeit entwickelte eine Installation vor Ort, im Dialog und Synergie mit der Identität einer bestimmten Wand. Ein Experiment außerhalb der White-Wall-Galerie—Objekte, Wände, die Stadt und ein zufälliges Publikum.

Künstler:
OWOP: Antoine Fichaux, Guillaume Henry, Lucas Biberson & Tristan Calvignac, Eleni Tongidou & S. Camagni, Fiona Valentine Thomann, Rebecca Salvadori & Yotaro Niwa, Giorgos Gerontides & Dimitris Ameladiotis Voyeurs Performers: Eden Mitsenmayer, Ameer Masoud, Jasmin Schaitl

Termine