Kalender

  • Mi 26.09 , 19:00h
  • Do 27.09
  • Fr 28.09
  • Sa 29.09
  • So 30.09 , 13:00h

Jochen Dehn „The Teapot Problem 1-3" (2015) Foto: Simon Boudvin

Private Sammlung , Performance
Kunstsaele Berlin

26 SEP, 19—20 Uhr
30 SEP, 13—14 Uhr

Performance Jochen Dehn "Teekannenproblem 3 und 4"

„Es beginnt mit einem Fleck. Und es ist einer, den du nicht magst. Es scheint, dass er wächst und bleibt."

Die Menschen trinken wahrscheinlich seit 2737 v. Chr. Tee. Die ersten Blätter, die von einem Baum in den Becher mit heißem Wasser eines chinesischen Kaisers gefallen sind, sind so weit von uns entfernt, dass man sie kaum als ferne Erinnerung bezeichnen kann. Und doch ist es uns immer noch nicht gelungen, eine Teekanne herzustellen, die nicht tropft. Fast 5000 Jahre reichten nicht aus, um eine Form zu finden, die es erlaubt, eine Flüssigkeit aus einem Behälter in einen anderen zu gießen, ohne Flecken zu riskieren. ...“ (Jochen Dehn)

Termine

Zurück