Kalender

  • Mi 13.09
  • Do 14.09
  • Fr 15.09, 19:00h
  • Sa 16.09
  • So 17.09

©Tanja Knaus

Filmvorführung, Projektraum
ZK/U - Zentrum für Kunst und Urbanistik

15 SEP, 19—23 Uhr

Speisekino #20

Geschichte, erzählt durch amerikanische Propagandafilme – vom Weltkrieg bis zum Kalten Krieg: transmediale hat den abtrünnigen Filmarchäologen Jack Stevenson eingeladen, einen Abend mit Titeln aus seiner Sammlung klassischer und berüchtigter 16mm Kurzfilme zu präsentieren. Eine Mischung aus Satire, Patriotismus und grafischer Gewalt. Diese „in-your-face“-Filme stehen in einem frappierenden Zusammenhang mit unserer eigenen "post-faktischen" Gegenwart.

Der Abend wird gekrönt von "America's in Real Trouble", ein zum Teil gleichermaßen nüchternes wie surreales Porträt des amerikanischen Alltags der 60er Jahre des in Chicago lebenden, experimentellen Filmemacher Tom Palazzolo.

Die Veranstaltung findet im Vorfeld der transmediale 2018 „Face Value" statt, 31.01 - 04.02, 2018.
www.transmediale.de

Menü: Glutenfreie Getreide-Schmankerl aus den besten Zutaten, die man finden kann
>> Bei Interesse an dem Menü, bitten wir um Registrierung per EMail: speisekino@zku-berlin.org

Kuratoren: Kristoffer Gansing & Jack Stevenson 

Einlass 19:00  - Freier Eintritt! - Essen ab ca. 19:30 - 7,50 € pro Menü - Film ab Sonnenuntergang auf der ZK/U-Terrasse!

Webseite: www.zku-berlin.org/de/event/speisekino-moabit-2017-20-food-and-footage/
Speisekino Moabit 2017 - Alle Termine und Filme:
www.zku-berlin.org/satellite/speisekino-moabit-2017/

Speisekino ('Food and Footage') ist kofinanziert durch das Programm Kreatives Europa der Europäischen Union und ist Teil des Projektes Shared Cities: Creative Momentum (SCCM).

Termine