Berlin Art Week

Katharina Grosse, o.T., 2015 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016, Photo Roman März, Berlin
Katharina Grosse, o.T., 2015 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016, Photo Roman März, Berlin
Bernard Frize, Puxo, 2011 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016
Bernard Frize, Puxo, 2011 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016

My Abstract World

14. SEP 2016 – 2. APR 2017

Ausstellung

Die Begeisterung für intensive Farben und großen Ausdruck animieren Thomas Olbricht seit 30 Jahren zum Sammeln abstrakter Kunstwerke unterschiedlichster stilistischer Couleur. Aus den über 350 abstrakten Arbeiten 90 verschiedener Künstler seiner Sammlung präsentiert er eine Auswahl seiner aktuellen Favoriten im me Collectors Room. Gleichzeitig verwandelt der Sammler die Ausstellungsräume in eine Erlebniswelt, die alle Sinne ansprechen soll. Auf Sitzlandschaften haben die Besucher die Möglichkeit sich mit Getränken und Lesematerial oder Musik – zusammengestellt von Musik- und Kunstpublizist Max Dax – in die Arbeiten zu vertiefen. My Abstract World versammelt eine internationale Auswahl von arrivierten Positionen wie
Bernard Frize, Joseph Marioni oder Katharina Grosse bis zu Vertretern einer jungen Generation abstrakter Künstler wie Ali Banisadr, Paul Fägerskiöld und David Ostrowski.

Künstler: Etel Adnan, Ahmed Alsoudani, John M. Armleder, Jo Baer, Ali Banisadr, Max Bill, GL Brierley, André Butzer, Shen Chen, Ouyang Chun, Albrecht Demitz, Paul Fägerskiöld, Mark Flood, Bernard Frize, Andreas Golder, Kuno Gonschior, Wang Guangle, Henriette Grahnert, Katharina Grosse, Peter Halley, Federico Herrero, Olaf Holzapfel, Vladimir Houdek, Callum Innes, John Isaacs, Robert Janitz, Imi Knoebel, Caroline Kryzecki, Robert Longo, Marcin Maciejowski, Joseph Marioni, Sarah Morris, David Nicholson, David Ostrowski, Daniel Pflumm, Sigmar Polke, Liang Quan, Gerhard Richter, Sterling Ruby, Thomas Ruff, Chen Ruo Bing, Adrian Sauer, Thomas Scheibitz, Martina Steckholzer, Henning Strassburger, Christine Streuli, Wolfgang Tillmans, Rosemarie Trockel, Tatjana Trouvé,Brent Wadden, Ekrem Yalcindag, Toby Ziegler, Heimo Zobernig

Download

me Collectors Room

Logo Logo