Berlin Art Week

Jeroen de Rijke/Willem de Rooij, I'm Coming Home in Forty Days, 1997, Production Still, Courtesy of Galerie Buchholz and Willem de Rooij
Jeroen de Rijke/Willem de Rooij, I'm Coming Home in Forty Days, 1997, Production Still, Courtesy of Galerie Buchholz and Willem de Rooij

Willem de Rooij

14 SEP—17 DEZ 2017
Eröffnung 13 SEP, 19—22 Uhr

Ausstellung

Im Herbst präsentieren die KW in einer Ausstellung ausgewählte Werke des Künstlers Willem de Rooij (* 1969, NL) aus den letzten 20 Jahren. Zentral für de Rooijs Arbeit ist die Auseinandersetzung mit den ethischen und politischen Folgen der massenhaften Verbreitung visueller Medien sowie mit der Repräsentation von angeeigneten Bildern kultureller und historischer Artefakte und mit künstlerischen Quellen. Die Ausstellung in den KW zeigt zudem bedeutende Arbeiten, die de Rooij mit seinem früheren Partner Jeroen de Rijke während einer zwölfjährigen Kollaboration unter dem Namen de Rijke/de Rooij (1970–2006) realisierte.

Download

KW Institute for Contemporary Art

Logo Logo