Berlin Art Week

Weitere Termine in Berlin

Datum wählen
Veranstaltungsart wählen

Christian Jankowski – Die Legende des Künstlers und andere Baustellen

15. SEP – 20. NOV 2016
Eröffnung: 14. SEP 2016, 19 Uhr
Di – So 11 – 18 Uhr

Im Zentrum der Ausstellung steht eine neu produzierte Video-Installation von Christian Jankowski.

Haus am Lützowplatz, Lützowplatz 9, 10785 Berlin

Mehr erfahren

David Claerbout. Olympia

11. SEP 2016 – 28. Mai 2017
Mi – So 12 – 18 Uhr

David Claerbout entwickelt für das imposante Kesselhaus im KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst die Arbeit "Olympia".

KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin

Mehr erfahren

Thomas Struth. Nature & Politics

11. JUN – 18. SEP 2016

In der Ausstellung sind 37 großformatigen Fotografien von Thomas Struth aus den Jahren 2005 – 2016 zu sehen. Die Motive sind industrielle Produktionsanlagen, Operationssäle und Forschungslabore oder Erlebnisparks.

Martin-Gropius Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Mehr erfahren

Berenice Abbott – Fotografien

1. JUL – 3. OKT 2016

Die Ausstellung gibt mit 82 Aufnahmen Einblick in das Œeuvre der amerikanischen Dokumentarfotografin Berenice Abbott, deren Werkzyklus „Changing New York” aus den Jahren 1929 – 1939 sie berühmt gemacht hatte.

Martin-Gropius Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Mehr erfahren

Gegenstimmen. Kunst in der DDR 1976 – 1989

16. JUL – 26 SEP 2016

Die Ausstellung zeigt repräsentative Werke zum Schwerpunktthema „Geist und Macht“. Beleuchtet wird das vielseitige Schaffen von kritischen und nichtstaatstragenden Künstlern in der DDR.

Martin-Gropius Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Mehr erfahren

Pina Bausch und das Tanztheater

16. SEP – 9. JAN 2017

Die Ausstellung ermöglicht Einblicke in die Arbeit von Pina Bausch, die als Pionierin des modernen Tanztheaters und als eine der einflussreichsten Choreografinnen des 20. Jahrhunderts gilt.

Martin-Gropius Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Mehr erfahren

Osmodrama – Zeitbasierte olfaktorische Kunst

15. JUL – 18. SEP 2016
Do/Fr 12-20 Uhr, Sa/So 14-22 Uhr

Während des Festivals werden Geruchskompositionen als einzelne Werke und im Zusammenspiel mit Musik, Tanz, Literatur und Video/Film erprobt und aufgeführt.

St. Johannes-Evangelist-Kirche

Mehr erfahren

Dem Gestern ein Morgen geben ...

22. JUL – 18. SEP 2016
Di – So 14 – 18 Uhr

Iran: Architektur und Kunst
Wie geht eine Gesellschaft mit ihrem kulturellen Erbe um? Wie können Vorstellungen von Identität, Kultur, Tradition und Geschichte zur Ressource werden?

ifa-Galerie Berlin, Linienstraße 139/140, 10115 Berlin

Mehr erfahren

Harry Graf Kessler – Flaneur durch die Moderne

21. MAI – 25. SEP 2016
Mo, Mi – Fr 10 – 18 Uhr, Sa/So 11 – 18 Uhr

Harry Graf Kessler (1868 – 1937) führte 57 Jahre Tagebuch. Darin liefert der Mäzen, Verleger und Dandy ein umfassendes Panoptikum seiner Zeit.

Max Liebermann Haus, Pariser Platz 7, 10117 Berlin

Mehr erfahren

MULTIMEDIAL PERFORMATIV

15. SEP – 25. SEP 2016

Der Ausstellungskontext wird als Labor begriffen, in dem sich die Arbeiten während des Ausstellungsprozesses verändern. Dadurch werden gewohnte Sichtweisen aufgebrochen und verändert.

Verein Berliner Künstler, Schöneberger Ufer 57, 10785 Berlin

Mehr erfahren

To Lie in the Cheese, to Smile in the Butter

9. SEP – 15. NOV 2016

Andersen, Brodmann, Dengler, Douard,
Eisermann, Gronemeyer, HC, Hungerbühler,
Kummer, Lemke, Meise, Stark, Strau, Tassini, Wächtler
kuratiert von Maurin Dietrich & Kate Brown

KUNSTSAELE Berlin, Bülowstrasse 90, 10783 Berlin

Mehr erfahren

KGB-KUNSTWOCHE

9. – 18. SEP 2016

Die Kommunalen Galerien in Berlin präsentieren parallel zur Berlin Art Week gemeinsam die KGB-KUNSTWOCHE mit Ausstellungen, künstlerischen Stadtspaziergängen, Vorträgen, Performances, Workshops und Konzerten von mehr als 250 Künstlerinnen und Künstlern, sowie anderen Kulturschaffenden, in allen Berliner Stadtteilen.

Mehr erfahren

Translateral Landscapes.
Ausstellung und Künstlergespräch

10. SEP – 13. OKT 2016

Künstlergespräch: 14. SEP 19 Uhr
Eröffnung: Hong Soun (KOR): 9. SEP 19 Uhr; Anne Quirynen (D/BE): 30. SEP 19 Uhr
Kuratorin: Lena von Geyso

Asia Contemporary Art Platform NON Berlin, Chausseestraße 11, 10115 Berlin

Mehr erfahren

Scripted Spaces

15. Sep – 1. OKT 2016, Do – Sa 14 – 19 Uhr
Eröffnung: 15. SEP 19 – 22 Uhr

»scripted spaces« hinterfragt digital erweiterte physische Räume und physisch ermöglichte Digitalumgebungen und deren Produktionsbedingungen.

HfG Offenbach : Satellit Berlin, CLB Berlin, Aufbau Haus, Prinzenstraße 84.2, 10969 Berlin

Mehr erfahren

'Conceptual Art is Boring' - Lee Lozanos Kunstboykott

14. SEP 2016
19 Uhr

Vortrag von Dr. Jo Applin, Courtauld Institute of Art, London
Freier Eintritt, RSVP mit einer Mail an: info@bbk-bildungswerk.de

Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7, 10963 Berlin

Mehr erfahren

Thomas Judisch – Heute war gestern

8. JUL – 2. OKT 2016
Do – So 14 – 17 Uhr
Zeichenkurs 15. SEP 15 – 17 Uhr

In seiner ersten musealen Einzelausstellung in Berlin setzt der Künstler eigene Werke in einen Dialog mit der Sammlung klassicher Bildwerke.

Abguss-Sammlung Antiker Plastik, Schloss-Str. 69b, 14059 Berlin

Mehr erfahren

1 x 1 – Gruppenkunstausstellung

12. – 30. SEP 2016
Di – Fr 15 – 19 Uhr, Sa 12 – 16 Uhr

mit Kermit Berg, Genia Chef, Wladimir Sorokin, Gabor Nagy, Marion Mandeng,Tanja Wekwerth Yang Lian, Yoyo u.m.
Kuratiert von Nicole von Vietinghoff-Scheel, Art Management Group Art

92 Art Gallery, Potsdamer Strasse 92, 10785 Berlin

Mehr erfahren

Anne Gorke
Bauhaus Made

13. – 18. SEP 2016, 10 – 19 Uhr

1 Fashionlabel, 3 Künstler, 9 Sweater, 1 Ausstellung. Das Konzept der Kollaboration war identitätsstiftend für das Weimarer Bauhaus. Diese Idee feiert Anne Gorke mit der Kollektion Bauhaus Made und den Künstlern Ulrike Theusner, Ina Niehoff und COPAIPA.

Galerie Raab, Goethestraße 81, 10623 Berlin

Mehr erfahren

KGB Sounds

17. SEP 2016, 20:30 Uhr

Mit KGB-Sounds findet die KGB-Kunstwoche ihren krönenden Abschluss. Das Konzert präsentiert  Künstler*innenbands wie Artists on Horses, Beating The Drum/N.U. Unruh (Einstürzende Neubauten), Black Heino, dangerpony

Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin

Mehr erfahren

HALL04 von TAAT

11. SEP – 18. SEP 2016, 17– 21 Uhr
Eröffnung 10. SEP 2016, 17 Uhr Eröffnung

Das Kollektiv TAAT treibt die Idee der Architektur als Theater auf die Spitze und lässt die Besucher in einer Holzskulptur aufeinandertreffen

DAZ, Köpenicker Str. 48/49, 10179 Berlin

Mehr erfahren

DIE RUINE DER KLOSTERKIRCHE
Luc Wolff & Patricia Detmering

1. SEP – 30. OKT 2016, 10 – 18 Uhr

Die Ausstellungsreihe DIE RUINE DER KLOSTERKIRCHE [statement & dialogue]stellt künstlerische Reflexionen über das Kulturdenkmal aus dem Mittelalter und dessen möglicher Rolle in der nahen Zukunft vor.

Ruine der Franziskaner Klosterkirche, Klosterstraße 73a, 10179 Berlin

Mehr erfahren

Berliner Liste

15. SEP – 18. SEP 2016
Eröffnung: 14. SEP 2016

Das Spektrum an gezeigter Kunst reicht von zeitgenössischer Malerei, Skulpturen, Zeichnung und Grafik bis hin zur Installation, Video-Kunst und Performance.

Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin

Mehr erfahren

Martina Stock
DER ROTE MORPHEUS

15. SEP – 30. OKT 2016
Mo – Fr 10 – 17 Uhr

Liaison aus bildender Kunst und Musik.
Vernissage: Donnerstag, 15. SEP 2016 19 Uhr
Finissage: Sonntag, 30. OKT 2016 16 Uhr

Stiftung Starke, Koenigsallee 30 -32 | 14193 Berlin

Mehr erfahren

OPIUM

12. – 18. SEP 2016, Di – So 14 – 20 Uhr

Vernissage 12. SEP 2016, 18 Uhr
Finissage 18. SEP, 14 Uhr

In der Ausstellung OPIUM im Atelierhaus ECC zeigen 50 internationale Künstler, z.B. aus Argentinien, Italien und Brasilien, aktuelle Arbeiten.

ECC Weißensee, Neumagener Str. 23-25, 13088 Berlin

Mehr erfahren

Mama ich liebe dich

15. SEP – 19. SEP 2016

Bilderzyklus von Eirikur Mortagne über die verschiedenen Breitengrade der Liebe. Ein faszinierendes Kaleidoskop der Stadt Berlin und seiner Bewohner, das ironisch und provozierend die Liebe  als universell verbindene Kraft erforscht und hinterfragt.

A SPACE UNDER CONSTRUCTION, Ritterstrasse 26, 10969 Berlin

Mehr erfahren

Post Resettlement. Gespräch mit Eid Hthaleen

13. SEP 2016, 18 – 20 Uhr

Hthaleen wurde von Ai Weiwei eingeladen in einer gemeinsamen Installation seine Werke zu zeigen, dazu wird er eine Einführung geben, begleitet von Yehuda Shaul, der die politischen Umstände im Westjordanland erläutert.

Aedes Architecture Forum, Christinenstraße 18–19, 10119 Berlin

Mehr erfahren

LIAISON
Uferhallen & Guests
Botschaft & open studios

Botschaft präsentiert: Thomas Sturm

Eröffnung: 13. SEP 2016, 18 – 22 Uhr
Ausstellung: 14. – 20. SEP 2016, 13 – 18 Uhr

Uferhallen, Uferstrasse 8, 13357 Berlin

Mehr erfahren

To bits and pieces

14. – 18. SEP 2016,  15 – 18 Uhr
Eröffnung: 13. SEP, 18 Uhr

Installation, Skulptur & Zeichnung von Sandra Meisel

Pavillon am Milchhof, Schwedter Str. 232, 10435 Berlin

Mehr erfahren

TransFORMing IDENTITIES

2. SEP – 4. OKT 2016
17. – 18. SEP, 10 – 22Uhr

Durch eine steigende Mobilität der Weltbevölkerung arbeiten und leben Künstler in einem stärkeren krosskulturellen Kontext als jeher und entwcikeln ein Transidentität. Diese Idee reflektiert sich in der Ausstellung.

Bulgarisches Kulturinstitut, Leipziger Str. 114, 10117 Berlin

Mehr erfahren

Tal R "The night you can’t remember is the night I can’t forget"

02. JUL – 16. OKT 2016

Die Villa Schöningen zeigt mehr als 30 Installationen des dänischen Künstlers Tal R in einer spektakulären Schau.

Villa Schöningen, Berliner Straße 86, 14467 Potsdam

Mehr erfahren

Reconnaissance

16. SEP – 11. NOV 2016

Mit "Reconnaissance" präsentiert NOME Ingrid Burringtons erste Einzelausstellung - eine Reihe großformatiger Lentikulardrucke von politisch und technologisch bedeutenden Orten in verschiedenen Versionen, um die veränderlichen Realitäten von Satellitenbildern aufzuzeigen.

NOME, Dolziger Straße 31, 10247 Berlin

Mehr erfahren

Black Market. Pleasure Principle

16. SEP – 27. OKT 2016
Eröffnung 15. SEP, 19 Uhr

Werke v. Pablo Alonso, Jacob Dahlgren, Marcus Eek, Hannaleena Heiska, Karsten Konrad, Caroline Kryzecki, Heikki Marila, Olli Piippo, Adam Saks, Ina Sangenstedt, Astrid Sylwán

Finnland-Institut, Georgenstr. 24, 10117

Mehr erfahren

Der Mensch, der in der Farbe ging

16. + 17. SEP 2016, 19 + 20:30 Uhr

Lesung des gleichnamigen Essays von Georges Didi-Huberman in der von James Turrell gestalteten Kapelle des Dorotheenstädtischen Friedhofs.

Kapelle des Dorotheestädtischen Friedhofs, Chausseestraße 126, 10115 Berlin

Mehr erfahren

Lange Nacht der Bilder in Lichtenberg

16. SEP 2016, ab 18 Uhr

Ausstellungen, Offene Ateliers, Konzerte, Screenings, Künstlergespräche und Workshops. Die Eröffnungsrede wird von Kulturstaatssekretär Tim Renner gehalten.

FAHRBEREITSCHAFT / Sammlung Haubrok in der Herzbergstraße 40 - 43

Mehr erfahren

FO YOU – VOLUNTARY ART LIAISON

17. – 23. SEP 2016

FO YOU ist ein Labor der kreativen Möglichkeiten, wo das Prozesshafte mindestens genauso wichtig ist, wie das Fertige. Zum dritten Mal öffnen die erhabenen Kellergewölbe des alten Umspannwerkes unter der Marienburg ihre Pforten.

Marienburg, Marienburger Straße 16, 10405 Berlin

Mehr erfahren

Trondheim Voices / Goro Tronsmo
Abgesang des Posthauses

17. SEP 2016,  22 – 23:30 Uhr
18. SEP 2016, 13 – 17 Uhr

Galleri Maria Veie präsentiert eine ortsspezifische und live-elektronische Akt des norwegischen Vokalensemble Trondheim Voices, Asle Karstad, und Goro Tronsmo.

ACHACU, Belziger Str. 33, 10823 Berlin

Mehr erfahren

Ausstellungsführung „Berlin x 2“

17. SEP, 15 Uhr

Die beiden Künstler Georg Dienz und Carsten Kaufhold interpretieren Berliner Stadtlandschaften: Jeder auf seine ganz persönliche Art und Weise.

Rundfunk Berlin-Brandenburg, Haus des Rundfunks, Masurenallee 8-14

Mehr erfahren

The Bikini Diaries Vol.6 | THE FEIGENBAUMS - H21

18. SEP – 1. OKT 2016
Eröffnung: 17. SEP 2016, 19 Uhr

The Feigenbaums - Internationales Künstlerkollektiv

BIKINI Berlin, roof garden, Budapester Str. 38-50, 2.OG

Mehr erfahren

Logo Logo