Schwedenstraße 16

www.kronenboden.de

Sonderöffnungszeiten Berlin Art Week: 15—17 SEP, 13—16 Uhr

ANFAHRT

U-Bahn: Osloer Straße (U8/U9),Pankstrasse (U8)
Bus: U Osloer Str. (125,128,150,255,N8,N9,N52), U Panstr. (M27,N8)
Tram: U Osloerstr. (M13,50)

 

Kronenboden

Ein Kronenboden ist der Dachboden über einem Zuschauerraum, wohin der Kronleuchter gezogen wird, um die Kerzen zu zünden oder zu löschen - und ihn aus der Sicht der Zuschauer in den höheren Rängen zu entfernen. Ein schlichter Raum mit Kronleuchter - wie das Ladenlokal in der Schwedenstraße im Berliner Wedding. Der Projektraum Kronenboden wurde 2008 von der Fotokünstlerin Karen Stuke als spartenübergreifende Plattform für bildende und darstellende Kunst gegründet. Ziel des interdisziplinär ausgerichteten Projektraums ist die Förderung, Unterstützung und Vernetzung von Künstler*innen, die auf der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, Theater und Oper arbeiten. Seit neun Jahren finden in diesem Kontext regelmäßig internationale Ausstellungen, Konzerte, Lesungen und Workshops statt.

Termine