Auguststrasse 68
10117 Berlin

www.me-berlin.com

Sonderöffnungszeiten zur Berlin Art Week 
13 SEP, 13—20 Uhr, 14—17 SEP 12—19 Uhr

ANFAHRT
U-Bahn Weinmeisterstrasse (U8)
U-Bahn Oranienburger Tor (U6)
S-Bahn Oranienburger Straße (S1, S2, M1, M6)
S-Bahn Hackescher Markt (S3, S5,m S7, S75)

© me Collectors Room Berlin, Photo Bernd Borchardt

me Collectors Room

Der me Collectors Room ist ein Ausstellungsraum für private Kunstsammlungen in Berlin-Mitte. Man betritt das Haus durch unser Café in einem hohen, lichtdurchfluteten Atrium. Einrichtung und Ausstattung bezeugen die Leidenschaft des Sammlers für das Seltene, Exquisite und Besondere. Seit der Eröffnung im Jahr 2010 werden regelmäßig private Sammler aus aller Welt eingeladen, Highlights aus ihren sonst oft nicht öffentlich zugänglichen Sammlungen zu präsentieren. Daneben werden auch immer wieder kuratierte Einblicke in die Olbricht Collection gewährt, die zu den herausragenden internationalen privaten Kunstsammlungen zählt.

Ein ganz besonderes Highlight des Hauses ist die permanent installierte Wunderkammer Olbricht, eine private Sammlung mit über 300 kostbaren Kuriositäten aus Renaissance und Barock, welche zu den bedeutendsten ihrer Art weltweit gehört. Neben der Kunst finden auch andere Sammlungsstücke wie seltene Briefmarken, Jugendstilobjekte oder Spielzeug ihren Platz.

Der me Collectors Room - von der Stiftung Olbricht getragen - will Menschen bewegen und das öffentliche Interesse an Kunst wecken. „me“ – moving energies – ist deshalb das Credo des Hauses. Es ist ein privater Raum, eine Erlebniswelt, die sich für Sammler, Kuratoren und für alle Entdeckungsreisenden im weiten Feld der Kunst öffnet. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Künstler- und Expertengesprächen, Konzerten, Lesungen und kulinarische Abenden begleitet alle Ausstellungen. Durch die Zusammenstellung von alter Kunst in der Wunderkammer mit junger Kunst in den aktuellen Ausstellungen und durch die Kombination mit Musik und kulinarischen Genüssen, sollen alle Sinne angesprochen und somit neue Einblicke und Sichtweisen erfahrbar gemacht werden.

Eine ganz besondere Herzensangelegenheit ist das Kinderprogramm, mit dem Kunst auf spielerische Weise in unterschiedlichen Führungen und Workshops im Alltag von Kindern und Jugendlichen verankert werden soll. Neben der sinnlichen Erfahrung wird spielerisch Wissen weitergegeben, kulturelle Kompetenzen erweitert und vor allem Kreativität und Fantasie gefördert.

Termine