Oranienstraße 46
10969 Berlin

www.scottyenterprises.de

Sonderöffnungszeiten Berlin Art Week: 15 SEP, 13—19 Uhr, 16—17 SEP, 13—18 Uhr

ANFAHRT
U8 Moritzplatz, Bus M29

© Juliane Zelwies/SCOTTY

Scotty

SCOTTY wurde 2006 gegründet.

Der Projektraum im kleinsten Haus Kreuzbergs in der Oranienstrasse wird von 14 KünstlerInnen organisiert. SCOTTY bietet beteiligten als auch geladenen KünstlerInnen und KuratorInnen eine offene Plattform mit größtmöglicher Freiheit bei maximaler Nutzung des Gruppenpotentials.

In regelmäßigem Wechsel werden intermediale und interdisziplinäre Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, Performances und Filmabende organisiert. Im Mittelpunkt stehen zeitgenössische gesellschafts- und kulturpolitische Fragestellungen. Der Projektraum agiert marktunabhängig, selbstbestimmt und ohne Hierarchien.

Über die Arbeit im Raum in Berlin-Kreuzberg hinaus initiieren und organisieren die Mitglieder von SCOTTY überregionale und internationale Kooperationen mit anderen Projekträumen, wodurch die Position autonom arbeitender KünstlerInnen durch Sichtbarkeit und Vernetzung gestärkt wird.

Bei aller Individualität der Mitglieder ist es gemeinsames Bestreben, künstlerische Handlungs- und Denkräume zu öffnen. Der Verein lebt durch die konsequent selbstbestimmte Durchführung demokratischer Vereinbarungen aller Mitglieder bei der Projektplanung und -umsetzung.

Termine