Kalender

  • 9 SEP , 11:00h - 21:00h
  • 10 SEP
  • 11 SEP
  • 12 SEP
  • 13 SEP

Cao Fei, My Future is Not a Dream 02, 2006, C-Print. © Cao Fei

Eröffnung
PALAISPOPULAIRE

Eröffnung Cao Fei. Whose Utopia?

Eröffnung 9 SEP, 11—21 Uhr

Zur Berlin Art Week zeigt das PalaisPopulaire parallel zur Ausstellung ›Time Present—Fotografie aus der Sammlung Deutsche Bank‹ den Film ›Whose Utopia?‹ (2006) von Cao Fei, die in der Ausstellung mit Fotoarbeiten aus der Serie ›My Future is Not a Dream‹ vertreten ist. Zeitgenössische Fotograf*innen nehmen drängende gesellschaftliche Fragen zum Ausgangspunkt, um Hoffnungen und Ängste über die Zukunft zu formulieren. Für ihre Video- und Fotoserie ›Whose Utopia?‹ (2006) arbeitete Cao Fei sechs Monate lang in einer Glühbirnenfabrik im Pearl River Delta in China. Während dieser Zeit hielt sie Workshops mit jungen Arbeitern ab, in denen sie sie ermutigte, ihre eigenen utopischen Ideen mitzuteilen und ihre Wünsche für die Zukunft in Performances direkt in der Fabrikhalle umzusetzen. Die dabei entstandenen Fotografien wirken poetisch und phantasievoll, sie geben Einblick in den Konflikt zwischen globaler Konsumkultur, individuellen Sehnsüchten, Tradition und Glauben. Zugleich setzen sie sich aber auch kritisch mit dem Prozess des sozialen und wirtschaftlichen Wandels im modernen China auseinander.
 



Wir wünschen Ihnen einen schönen Besuch! Bitte beachten Sie die besonderen Zugangsbedingungen 2020 sowie die Ticketinfos

Termine