Kalender

  • 9 SEP , 12:00h - 22:00h
  • 10 SEP
  • 11 SEP
  • 12 SEP
  • 13 SEP

Hans Haacke, Der Bevölkerung, 2000. © Hans Haacke / VG Bild-Kunst, Foto: Stefan Müller, 2008
Hans Haacke, Der Bervölkerung, Einweihung am 12. September 2000. © Hans Haacke / VG Bild-Kunst, Foto: Jens Liebchen

Eröffnung
NEUER BERLINER KUNSTVEREIN (n.b.k.)

Eröffnung Hans Haacke. 20 Jahre »Der Bevölkerung« im Deutschen Bundestag. Eine Projektdokumentation.

Eröffnung 9 SEP 12—22 Uhr

Hans Haackes Arbeit ›Der Bevölkerung‹, welche er 1998 auf Einladung des Deutschen Bundestags für  den nördlichen Lichthof des Reichstagsgebäudes entwarf, nimmt Bezug auf den von Peter Behrens 1916 am Giebel des Westportals des Reichstagsgebäudes angebrachten Schriftzug ›Dem Deutschen Volke‹. Der Künstler reproduzierte die Schrifttype als Neonbuchstaben, änderte jedoch die Widmung zu ›Der Bevölkerung‹. Er platzierte den Schriftzug horizontal in einem Beet und fordert seitdem die Abgeordneten des Bundestages—derzeit insgesamt 709—auf, einen Zentner Erde aus ihren jeweiligen Wahlkreisen mitzubringen. Zufällig mitgeführte Samen sowie Berliner Flugsamen tragen zu einer vielfältigen Vegetation bei. Neben der Hinterfragung des Volksbegriffs und seiner rassistischen Kopplung an die Erde in der Blut-und-Boden-Ideologie im Nationalsozialismus schafft Haacke ein prozessuales Kunstwerk, das in seiner stetigen Veränderung untrennbar mit dem Bestehen der parlamentarischen Demokratie verbunden ist. Kurator: Oliver Schwarz.
 



Wir wünschen Ihnen einen schönen Besuch! Bitte beachten Sie die besonderen Zugangsbedingungen 2020 sowie die Ticketinfos

Termine