Kalender

  • Mi 11.09 , 12:00h
  • Do 12.09 , 12:00h
  • Fr 13.09 , 12:00h
  • Sa 14.09 , 12:00h
  • So 15.09

Jenna Westra, Legs and Chair (Armature) 2019. Courtesy Schwarz Contemporary, Fotos: Jenna Westra
Jenna Westra, Nipple Tableaux, 2019. Courtesy Schwarz Contemporary, Fotos: Jenna Westra.

Ausstellung, Art Awards
SCHWARZ CONTEMPORARY

Ausstellung 6 SEP 2019—12 OKT 2019
 

Jenna Westra—She's Reading 1

Am 5 SEP 2019 eröffnen wir die erste Einzelausstellung der in Brooklyn lebenden amerikanischen  Künstlerin Jenna Westra. Die erste Einzelausstellung von Jenna Westra in einer kommerziellen Galerie in Deutschland wird während der Berlin Art Week Mitte September 2019 zu sehen sein und wir freuen uns besonders, zum Saisonauftakt eine neue Position in Berlin vorzustellen: Jenna Westra stellte bereits in der Gruppenausstellung ›thoughts on tactility‹ im Januar 2019 in den Galerieräumen mit sechs weiteren Künstlerinnen aus und nun vertiefen wir die Auseinandersetztung mit der analog arbeitenden Amerikanerin in einer Einzelausstellung im Herbst. Jenna Westra (*1986 in Grand Rapids, Michigan) arrangiert und fotografiert meist weibliche Körper in seltsamen, unbehaglichen Szenen. Dabei arbeitet sie analog sowohl in schwarz-weiß als auch in Farbe. Westra arbeitet ebenso als Videokünstlerin - in ihrer ersten Einzelausstellung ›She's Reading 1‹ werden wir unseren Blick allerdings ausschließlich auf ihre Fotoarbeiten lenken.

Termine