Kalender

  • Mi 11.09
  • Do 12.09
  • Fr 13.09 , 14:00h
  • Sa 14.09 , 14:00h
  • So 15.09 , 14:00h

Installation im Museo Nacional de las Bellas Artes de Cuba, 2017 © Levi Orta
Installation im Museo Nacional de las Bellas Artes de Cuba, 2017 © Levi Orta

Ausstellung, Projektraum
CENTRUM

Ausstellung 13—15 SEP 2019
Eröffnung 12 SEP, 18—22 Uhr

Levi Orta

—The First Artist to Receive a Fee From The National Museum of Fine Arts of Cuba to Participate in a Show

Nachdem Levi Orta eine Einladung zur Teilnahme an einer Ausstellung im Nationalmuseum der Bildenden Künste Kubas (MNBA) in Havanna erhalten hatte, forderte er das Museum auf, ihm für seine Teilnahme ein Honorar zu bezahlen. Die kubanische Gesetzgebung sieht derzeit—obwohl die eines kommunistischen Staates, der das Ende der Ausbeutung von Arbeitskraft zum Ziel hat—keine Honorare für Künstler*innen vor, sodass das MNBA andere Wege finden musste, um die Zahlung legal wirksam zu machen.

Ortas Ziel war es, mit seiner Installation Aufmerksamkeit für den Mangel an bezahlter Arbeit für zeitgenössische Künstler*innen zu generieren, die nicht am Markt teilnehmen, sowie eine Aktualisierung des Arbeitsrechts für Künstler*innen in Kuba vorschlagen. Darüber hinaus stellt die Arbeit eine Komplizenschaft her zwischen Künstler*innen und Kulturinstitutionen und wird so zum Vehikel zur Unterstützung und Förderung zeitgenössischer Kunstpraktiken, die nicht Teil des Marktes sind.

Termine