Kalender

  • 9 SEP
  • 10 SEP , 12:00h - 21:00h
  • 11 SEP , 12:00h - 21:00h
  • 12 SEP , 12:00h - 21:00h
  • 13 SEP

Johannes Büttner, The Factory, Installation, dimension variable. Courtesy: the Artist
Umut Yasat, Der Stapel 28, Foam, air, plastic, iron, copper, clay, paper, adhesive, Cardboard, ink, Pencil, Aluminum, Glass, Whiskey, Tobacco, Wood, Leather, Wool, Cotton, toothpaste, hair, paint, steel, stainless steel, cork, 2019, 175 x 42 x 51 cm. © GNYP Gallery
Bussaraporn Thongchai “A room of one’s own”, a tribute to Georgian street female painters and vendors, 2019 Installation, Live-Performance, Interview. Courtesy: the Artist
Belle Phromchanya Capital of Mae La, Video still, 2019 single channel video, sound, color, 38:00 min. Courtesy: the Artist

Weitere Termine

Majhi International Art Residency

Weitere Termine: Majhi International Art Residency
Bitte informieren Sie sich bei dieser Veranstaltung vor Ihrem Besuch über die entsprechenden Zugangsbedingungen und besonderen Auflagen unter majhi.org

10—12 SEP 2020
Ausstellung
Sonderöffnungszeiten 12—21 Uhr 
Freier Eintritt

Der Bogen
An der Michaelbrücke 1
10179 Berlin

Das Majhi International Art Residency Programm findet vom 24 AUG bis zum 12 SEP in Berlin statt und schließt mit einer öffentlichen Ausstellung zwischen dem 10 und 12 SEP ab. Es handelt sich um die zweite Ausgabe eines auf 10 Jahre angelegten Residency-Programms, das in dieser Ausgabe sieben Künstler*innen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen aus Bangladesch, Thailand, der Türkei, den Niederlanden, den USA und Deutschland zusammenbringt.

Während der drei Residency-Wochen werden sich die Künstler*innen gemeinsam mit der diesjährigen Leitfrage How to shape a society of care? auseinandersetzen.

Die Kuratorin der diesjährigen Ausgabe, Zippora Elders, wird während der Residency Gespräche, Workshops und Diskussionen mit international anerkannten Künstlern wie Willem de Rooij und Soy Division anwesend sein. Neben dem übergreifenden Thema der menschlichen Fürsorge wird der Austausch ebenfalls Themen im Zusammenhang mit Klima und Zukunftstechnologien behandeln.

Die Durjoy Bangladesh Foundation wurde vom Kunstsammler und Stifter Durjoy Rahman mit Sitz in Dhaka (Bangladesch) gegründet. Er initiierte die Majhi International Art Residency im Jahr 2019, deren erste Ausgabe in Venedig (Italien) stattfand. Seine Vision ist es, Künstler aus Asien und Europa zusammenzubringen und einen Raum für einen lebendigen Austausch zu schaffen.