Kalender

  • Mi 11.09
  • Do 12.09 , 00:01h
  • Fr 13.09 , 00:01h
  • Sa 14.09 , 00:01h
  • So 15.09 , 00:01h

Radio in Blue. Foto: Gabi Schaffner
Datscha Radio Team: Niki Matita, Kate Donovan, Gabi Schaffner, Helen Thein. Foto: Steffi Bahro

Projektraum
DATSCHA RADIO

Radiokunst 12—15 SEP online auf datscharadio.de
Eröffnung 13 SEP 2019, 19—23 Uhr
(zur Preisverleihung des Project Space Art Awards im Humboldthain Club)

Radio Seed Bombs

Radiokunst von Kate Donovan, Niki Matita und Gabi Schaffner

Datscha Radio wirft ›Radio Seed Bombs‹ aus: Am Abend der Preisverleihung setzt Datscha Radio drei radiophone Loops im Humboldthain Club frei, die vor Ort mit Radiogeräten eingefangen werden können.  

Die ›Radio Seed Bombs‹ sind akustische Fremdbestäubung und Selbstbefruchtung zugleich. Zusammengestellt werden sie von den Radiokünstlerinnen Kate Donovan, Niki Matita und Gabi Schaffner.  
Kate Donovan erforscht die Klänge und Geschichten unterschiedlicher Samen auf ihren Reisen durch Wasser, Luft und Körper: Ein Kosmos der Zerstreuung, der in Radiowellen über eine Brise geschickt wird.
Niki Matita verwebt Field Recordings, Originaltöne, Geräuschaufnahmen und Fundstücke zu assoziativen Geschichten. ›Babosa‹ erkundet das sekrete Leben und Sterben der Nacktschnecken.
Gabi Schaffner präsentiert mit ›Gymnospermium Pills‹ ein illustres Potpourri von chinesischem Kurzwellenradio, Rasenmäher-Mikrosymphonien und Tiny Garden-Soundscapes in vierzehn Kleinstkompositionen.

Die klangkünstlerische Intervention kann durch mitgebrachte Radiogeräte verstärkt und unterstützt werden, eventuell werden die Besucher den einen oder anderen Radiosämling auch ganz in der Nähe sichten. Bis zum 15 SEPsind die ›Radio Seed Bombs‹ außerdem auf datscharadio.de präsent.

 

Termine

Zurück