Marburgerstraße 3
10789 Berlin

salon-dahlmann.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Sa 12—18 Uhr und auf Anfrage
Sonderöffnungszeiten Berlin Art Week
13—15 SEP 2019, 12—18 Uhr

EINTRITT
freier Eintritt

ANFAHRT
U-Bahn U1, U2, U3, Augsburger Str.
Bus M19, Augsburger Str.
Bus M19, M29, M46, N1, N2, N3, N26, Europa-CenteR

© Miettinen Collection | Salon DahlmannCourtesy Miettinen Collection, Foto: Nick Ash

Miettinen Collection | Salon Dahlmann

Timo Miettinen, Vorsitzender der Ensto Oy Finland, pflegt die enge Verbindung mit der Kunst seit seinem fünfzehnten Lebensjahr. Zusammen mit seiner Mutter begann er, finnische Landschaftsmalerei des 19. und 20. Jahrhunderts zu sammeln. Seit 2004 erweitert er die Sammlung um internationale zeitgenössische Kunst. in der Sammlung Miettinen befinden sich Werke zeitgenössischer Künstler unterschiedlicher Generationen und Nationalitäten. Besonderes Augenmerk wird auf die Entwicklung der aktuellen Finnischen Kunst gelegt. Neben abstrakter sowie gegenständlicher Malerei und Zeichnung, Fotografie und Medienkunst umfasst die Sammlung auch klassische Skulptur, wie beispielsweise eine Serie von Marmorplastiken aus der römischen Antike.

Eine Auswahl an Künstlern der Sammlung beinhaltet unter anderem Georg Baselitz, Louise Bourgeois, Monica Bonvicini, Elina Brotherus, André Butzer, William Copley, Matthias Dornfeld, Luis Gordillo, Peter Halley, Secundino Hernández, Kaarina Kaikkonen, Matti Kujasalo, Heikki Marila, Kirsi Mikkola, Jussi Niva, Albert Oehlen, Janne Räisänen, Aurora Reinhard, Anselm Reyle, Julian Röder, Helene Schjerfbeck, Marianna Uutinen, Manolo Valdés.

Die Sammlung Miettinen ist ab September 2019 jeden Samstag von 12—18 Uhr und auf Anfrage für die Öffentlichkeit zugänglich.

Termine