Sanderstraße 28
12047 Berlin

schwarz-contemporary.com

ÖFFNUNGSZEITEN
Mi—Sa 12—18 Uhr und nach Vereinbarung

ANFAHRT
U8 Schönleinstraße

BARRIEREFREI
barrierefreier Zugang im EG, 1. Hof links

© Photos: def image Courtesy: SCHWARZ CONTEMPORARY

SCHWARZ CONTEMPORARY

SCHWARZ CONTEMPORARY ist für den VBKI-Preis BERLINER GALERIEN 2019 nominiert.

SCHWARZ CONTEMPORARY wurde von Anne Schwarz 2011 mit Sitz in Berlin-Neukölln gegründet und vertritt sechs Künstlerinnen und drei Künstler aus Deutschland, Dänemark, Frankreich, Finnland und den USA:

CLARA BRÖRMANN, LAURENCE EGLOFF, HENRIK EIBEN, EMILY GERNILD, MONIKA GOETZ, JOHANNA JAEGER, JANNE RÄISÄNEN, JENNA WESTRA, MARLON WOBST

Der Schwerpunkt des Galerieprogramms liegt auf dem Primärmarkt mit zeitgenössisscher Kunst: die Einzelausstellung 'She's Reading 1' von Jenna Westra ist die 57. Ausstellung bei SCHWARZ CONTEMPORARY.
Seit Beginn der Galeriegründung ist die Galerie publizistisch tätig.

Termine